LANDSHUTER WERKSTÄTTEN GMBH

Einrichtung der Lebenshilfe Landshut e.V.

Rehabilitation

Die Landshuter Werkstätten stehen allen Menschen mit Behinderung, unabhängig von Art und Schwere der Behinderung offen, sofern ein Mindestmaß wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung erbracht werden kann.

Die Aufnahme in die Landshuter Werkstätten entscheidet der Fachausschuss, bestehend aus Vertretern der Rehabilitationsträger und der Landshuter Werkstätten.

Leistungsträger für die berufliche und soziale Eingliederung sind:
  • Bezirk Niederbayern als überörtlicher Träger der Sozialhilfe
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Deutsche Rentenversicherung

Bild